Meisterkonzerte St. Pölten 2021/22

SCHUBERT-OPER - Alfonso und Estrella

Alexander Kaimbacher (Alfonso)
Milena Arsovska (Estrella)
Alexandre Beuchat (Froila)
Lukas Johan (Mauregato)
Gregor Einspieler (Adolfo)
Robert Lehrbaumer - Dirigent
Wiener Kammerorchester

Vor genau 200 Jahren hielt sich Franz Schubert in St. Pölten und auf dem nahe gelegenen Schloss Ochsenburg auf und arbeitete an seiner Oper „Alfonso und Estrella“. In dieser konzertanten Aufführung erklingen ausgewählte
Höhepunkte aus dem im Original beinahe drei Stunden langen Bühnenwerk. Die Musik, die schon von Franz Liszt in höchsten Tönen gelobt wurde, wird mit ihren herrlichen „liedhaften“ Melodien von einem hervorragenden Solistenensemble zum Vortrag gebracht.
Ein Star der Aufführung ist das Wiener Kammerorchester – eines der weltweit führenden Ensembles seiner Art. Wir freuen uns, dass es nach vielen Jahren, wieder unter der Leitung von Robert Lehrbaumer, bei den „Meisterkonzerten“ gastiert.


» Anfahrtsplan


Alexander kaimbacher


gregor Einspieler
Foto: Stefan Reichmann


Lukas Johan
Foto: Jan Frankl


Milena Arsovska


Robert Lehrbaumer
Foto: Wolfgang Mayer